Unsere Projekte im Überblick 


Digitale Dorf-App "westheim+"

westheim+

westheim+“ - die digitale „Dorfbank“
(Westheim) Annähernd 500 Beiträge und ca. 200 Mitglieder – das ist die überaus positive Bilanz nach dem die CROSSIETY-Gruppe „westheim+“ am 1. April 2020 gestartet wurde. Inzwischen hat „westheim+“ einen festen Platz im Westheimer Alltag gefunden.


Im Rahmen der Westheimer „Zukunftswerkstatt“ im Februar 2020, initiiert durch den Förderverein „Dorfgemeinschaft – Unser Westheim e.V.“, hatte sich seinerzeit ein Arbeitskreis gegründet, dessen Zielsetzung darin bestand, in Westheim eine digitale, lokale Kommunikationsplattform zu etablieren.
Nach Sichtung unterschiedlicher Anwendungen und Plattformen entschied man sich schließlich für die Lösung des Schweizer Unternehmens CROSSIETY. Und zwar nicht zuletzt deshalb, weil diese bereits auch in einigen Nachbar-gemeinden, wie z.B. Diemelstadt und Lichtenau, erfolgreich im Einsatz war und weiterhin ist. Darüber hinaus überzeugte auch die Vielzahl der mit dieser Lösung verbundenen optionalen Einsatzfelder wie z.B. im Rahmen der Vermittlung von ortsbezogenen Nachrichten/Veranstaltungen, aber auch das unkomplizierte Anbieten von Nachbarschaftshilfe bzw. deren Suche danach, oder die Nutzung im Zusammenhang mit entsprechenden Befragungen und Diskussionen. Die Möglichkeit der individuellen direkten Kommunikation via Cross-Chat, aber auch in größeren Gruppen mittels Gruppen-Chat, gaben schließlich den Ausschlag für die Wahl der „Crossiety“-Plattform.


Bereits am 1. April 2020 startete die „geschlossene“ Gruppe „westheim+“. Bereits Anfang Mai konnte das 100ste Mitglied begrüßt werden.

Inzwischen haben sich diverse Artikelserien und -reihen fest etabliert: „menschen@westheim“, „chronik@westheim“ sowie „fokus@westheim“ stehen nur für einige der aktuell veröffentlichten, regelmäßig erscheinenden Inhalte. Ortsbezogene Nachrichten ebenso wie Hinweise auf eher spontane Veranstaltungen wie z.B. „Musik vom Balkon und aus dem Garten“ anlässlich des ausgefallenen St. Martins-Umzugs oder auch der Hinweis auf den auch dieses Jahr wieder stattgefundenen Weihnachtsbaum-Verkauf der Westheimer Schützenbrüder runden das Informationsangebot der Gruppe „westheim+“ ab.

 


Ortbürgermeister Franz-Josef Weiffen: „Bei der Dorf- App „westheim+“ handelt es sich um eine optimale Plattform, nicht nur für die Bekanntgabe ortsbezogener Informationen. Gespräche mit Einwohnern, Vereinsvorständen und Unternehmen zeigen ein überaus positives Feedback und lassen eine verbreitete Nutzung in Westheim erkennen. Das zu Beginn formulierte Ziel, „das lokale Zusammenleben digital zu unterstützen, zu fördern und entsprechend zu bereichern“ ist mit der Gruppe „westheim+“ mehr als erreicht und ein Gewinn für unseren Ort. Ich bedanke mich an dieser Stelle nochmals ausdrücklich für das Engagement der Initiative und wünsche der Gruppe, auch bei deren weiteren Vorhaben, weiterhin viel Erfolg.“


Die Initiatoren äußern sich ebenfalls zufrieden mit der aktuellen Entwicklung, betonen allerdings gleichzeitig, dass auf dem Weg zu den seinerzeit definierten Zielen noch einiges auf den Weg zu bringen ist. Ein „Zukunfts-Stammtisch“, oder auch das Thema einer video-gestützten Westheimer Kommunikationsplattform, stehen weit vorne auf ihrem „Wunschzettel“: „Auf einer „Dorfbank“ kann man sich schließlich auch sehen und redet dabei mitunter über die Zukunft und zukünftige Vorhaben wie z.B. „Anti-Rost“ - Senioren*innen helfen Senioren*innen.“
Interessenten, die jederzeit willkommen sind, können sich entweder direkt an den Förderverein "Dorfgemeinschaft - Unser Westheim" (post@fjweiffen.de) oder auch via E-Mail an die Initiative „westheim+“ (kontakt@westheimPlus.de) wenden.
Siehe auch: https://crossiety.app/groups/10761

BERICHT: "Westheim+" legt erfolgreichen Start hin
(Quelle: www.sauerlandkurie.de

BERICHT: Ein Jahr digitale Dorfbank
(Quelle: DIEMELBOTE Nr. 17/2021, S. 17
)

Kontakt






"hotspots@westheim"

hotspots@westheim

Hierbei handelt es sich um eine aktuell noch in den Anfängen befindliche Projekt.

Gegenstand und Realisierung:
Karte mit Kennzeichnung (QR-Code etc.) entsprechender „hotspots“ (wie z.B. Meierberg, Kuckuck, etc.) nebst Verlinkung zu entsprechenden Mini-Alben mit Fotos, Videos und/oder Texten)

Intention:
Vorstellung von lokalen Örtlichkeiten (Texte, Fotos, Videos) nicht nur für Neubürger und Zugezogene

Bereitstellung:
Digital via wh+, Google Maps, Insta & via Westheimer Website | Analog z.B. als Aushang in dem örtlichen Bekanntmachungskasten und jeweils direkt vor Ort mittels QR-Code Plaketten etc.


Update (10.05.2021):
Der erste Prototype ist inzwischen finalisiert und steht hier online zur Verfügung: hotspots@westheim - der "Kuckuck" 

Parallel zur Veröffentlichung der finalen Version wurden heute auch 4 Tafeln mit entsprechenden QR-Codes (nicht nur im "Kuckuck") platziert.
Diese bieten ebenfalls einen direkten Online-Zugang zur  v.g. Präsentation.

Wir bedanken uns in diesem Zusammenhang nochmals ausdrücklich bei allen Beteiligten für die freundliche und tatkräftige Unterstützung.

Inzwischen ist bereits ein zweiter "Hotspot" ausgewählt, für welchen derzeit entsprechende Materialien gesammelt werden.
Wer in diesem Zusammenhang Interesse an einer Mitarbeit hat, meldet sich bitte via eMail direkt bei unserer Initiative westheimPlus.
Anregungen und Kritik sind selbstverständlich ebenfalls jederzeit willkommen.


Update (16.10.2021):

Heute wurde eine weitere Dokumentation mit dem Titel hotspots@westheim - der Westheimer "KühlBunker" im "geschlossenen" Forum der Crossiety-Gruppe "westheim+" veröffentlicht.

Kontakt


 

"onlineVideoTreff" 

onlineVideoTreff

„onlineVideoTreff“ der CKD Westheim

"Die Mitarbeiterinnen der „Caritas-Konferenz St. Vitus Westheim“ bieten ab dem 9. März unter dem Titel „onlineVideoTreff“ die Möglichkeit, sich auch in diesen durch die „Corona“-Pandemie bestimmten Zeiten zumindest „online“ zu sehen und gemeinsam „Dies & Das“ zu besprechen.

Alle 14 Tage, und zwar jeweils Dienstag, ab 9:30 findet dazu, nicht nur für Mitglieder, ein sogenannter. „onlineVideoTreff“ statt. 

Interessenten sind herzlich eingeladen und wenden sich bitte zwecks weiterer Informationen (wie Zugangsdaten, technische Voraussetzungen, Unterstützung etc.) ..."

BERICHT: Ehrenamt in Coronazeiten
(Quelle: www.ckd-paderborn.de)

Kontakt

 


Frohe Ostern wünscht der SeniorenTreff Westheim

"Seniorentreff" Westheim 

"Das Team vom Seniorentreff verteilt zu Ostern an die Teilnehmer/-innen des Seniorentreffs gebackene Osterhasen. ... 
Zu dem Seniorennachmittagen alle 14 Tage mittwochs, sind weiterhin alle Senioren /Seniorinnen, ab 60 Jahre herzlich eingeladen. Bleibt zu hoffen, dass die Corona-Pandemie bald vorüber ist und unsere Seniorennachmittage dann wieder stattfinden können. Entsprechende Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben."

Pressemeldung

Kontakt


Online-Auftritt der Westheimer EGV Abteilung

 

Konzeption, Umsetzung und inhaltliche Pflege des aktuellen Online-Auftritts der Westheimer Abteilung des Eggegebirgsvereins e.V. 

 

www.eggegebirgsverein.de/westheim

Kontakt



Interims-Website www.westheim.nrw

Konzeption, Umsetzung sowie inhaltliche Pflege der derzeitigen Interims-Website des Fördervereins "Dorfgemeinschaft - Unser Westheim" e. V. www.westheim.nrw unter Verwendung der durch den Förderverein zur Verfügung gestellt Informationen und Materialien.

 

www.westheim.nrw
Kontakt

 




in Planung 

stammtischZukunft@westheim | anti-rost@westheim | dorfplatz@westheim | connect@westheim | archiv@westheim | mobil@westheim | ...

Kontakt